Liebe, Natur und Schönheit - Chorkonzert

Titel Programm

Liebe, Natur und Schönheit

Das Herbstkonzert des Vocalconsorts Kassel

Mit einem reizvollem Programm präsentiert sich das Vocalconsort Kassel unter der Leitung von Martin Forciniti am 11. Oktober 2015 um 17:00 Uhr. Zwei Zyklen von Chorsätzen werden einander gegenübergestellt. Die „Liebeslieder“ op. 52 für Chor und Klavier vierhändigvon Johannes Brahms sind eine Abfolge von 18 kleinen Sätzen, die auf witzige, ironische, auch sentimentale Weise Facetten der Liebe Musik werden lassen. Die vierhändige Klavierbegleitung (Patrizia Salvini und Paolo Oreni) gibt den Stücken eine feine zusätzliche Färbung. 

In seinen „Six chansons“ hat Paul Hindemith 1939 in der Schweiz sechs französische Gedichte von Rainer Maria Rilke vertont, komplexe Lyrik, aus der Naturschönheit und Glücksmomente blitzen. Hindemiths nicht minder diffizile Komposition setzt die Gedichte kongenial um.

Zu den beiden Sätzen treten romantischen Chorsätze von Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms sowie zwei Bearbeitungen von Liedern Schuberts und Schumanns für Klavier von Franz Liszt.

11.10.2015, 17 Uhr, Fröbelseminar, Sternbergstraße 29, Kassel-Wehlheiden,
Eintritt 10,- €.
Konzert des Vocalconsorts Kassel unter der Leitung von Martin Forciniti mit Patrizia Salvini und Paolo Oreni (Klavier)

Comments are now closed for this entry

Termine

Samstag, 11. November 2017, 20:00 -
Auftaktkonzert des Eröffnungsfestivals der Komponisteninitiative Kassel
Montag, 13. November 2017, 20:00 -
Abschlusskonzert des Eröffnungsfestivals der Komponisteninitiative Kassel
Sonntag, 19. November 2017, 00:00 -00:00
Orgelkonzert mit Martin Forciniti