Erstveröffentlichung von Johann Benjamin Groß' Sonate für 2 Violoncelli

Sonate für 2 Violoncelli
PAN Verlag
Hier bestellen

Die Erstveröffentlichung der Sonate für zwei Violoncelli offenbart großartige Musik. Die Komposition entstand wahrscheinlich zwischen 1845 und 1848, in den letzten Petersburger Jahren von Johann Benjamin Groß. Das Werkverzeichnis des Komponisten ist geprägt durch seine eindrucksvollen Kompositionen für Violoncello. Neben vier Cellokonzerten sind Duos für 2 Celli und Basso continuo, Cello und Gitarre, vier Streichquartette, Kompositionen für Cello solo sowie eine Cello-Schule und einige didaktische Cellowerke zu nennen.
Herausgeber der Sonate ist Folckert Lüken-Isberner, der Ur-Ur-Urenkel Johann Benjamin Groß'.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Termine

Samstag, 11. November 2017, 20:00 -
Auftaktkonzert des Eröffnungsfestivals der Komponisteninitiative Kassel
Montag, 13. November 2017, 20:00 -
Abschlusskonzert des Eröffnungsfestivals der Komponisteninitiative Kassel
Sonntag, 19. November 2017, 00:00 -00:00
Orgelkonzert mit Martin Forciniti